Methoden, Techniken, Beratungsschwerpunkte

 

Der Unterschied zwischen einer fehlerfreien Planung und einem tatsächlich funktionierenden Konzept ist enorm.

 

Mein Beratungsansatz wirkt

  • standardisierend,
  • komplexitätsreduzierend und
  • richtungsgebend.

Dies setzt Energien frei und bringt neuen Schwung in den Praxisalltag.

 

Dabei stehen eine ganze Reihe von Werkzeugen im Vordergrund:

 

Organisationsanalyse (IST-Situation)

  • Technische Beurteilung
  • Organisatorische Beurteilung
  • Umfeldanalyse (Kommunikationspartner,
    organisationsübergreifende Zusammenarbeit)
  • Intern (Unternehmens-/Praxisform, Team etc.)
  • Extern (Patientenbeziehung, Kooperationspartner)
  • Technologische Aspekte (IT-Trend-Analyse)

 

Vorhaben und Ziele

  • SWOT-Aspekte
  • Wirtschaftliche Aspekte

 

Anwendungsberatung und IT-Infrastrukturberatung, Systemwechselberatung, -management

 

Rollout-Management neuer Softwareversionen, neuer Systeme

  • Anforderungen analysieren
  • geeignete IT-Systeme oder Software auswählen
  • IT-Produkte den jeweiligen Anforderungen anpassen
  • Workshops konzipieren und durchführen, Schulungsmaterial erarbeiten
  • Tests durchführen, Fehler in IT-Systemen identifizieren ggf. beheben
  • Abgleich gegen organisatorische Anforderungen

 

Neue Partner für verlässliche Service-Betreuung finden

 

Entwicklung und Optimierung Dokumentenmanagement (Ziel: papierarmes Arbeiten)

  • Workflowbasierte Dokumenterstellung, -prüfung, -weitergabe und
    -ablage
  • Revisionssicheres Archivieren
  • Technische Ebene für QM-System schaffen
  • Vorlagen-Management-Systeme entwickeln und implementieren
  • Anwenderschulungen

 

Online-Anbindung sowie Safety- und Security-Konzept

 

Kommunikationsberatung

  • Telekommunikationsbedarf ermitteln
  • TK-Systeme auswählen
  • Nutzungskonzepte entwickeln
  • Eintrainieren des Kommunikationskonzeptes (Corporate Behaviour)

 

Online-Präsenz speziell für Mediziner

  • Analyse und Optimierung Online-Präsenzen
  • Erneuerung/ Migration der Website-Technik (CMS vs. HTML pur, Datenbank vs. Dokumentenbasis)
  • Content-Spinning/ SEO Optimierung/ Mail- und Portalkommunikation
  • eMail-Kommunikation sichern und vereinheitlichen (Arzt zu Arzt, Arzt zu Klinik, z.B. auch bei vielen Nutzern und einem Postfach)

 

Sie möchten hierzu mehr erfahren?

Strentzsch EDV- & Praxisorganisation

Jürgen Strentzsch - Asternweg 24 - 76199 Karlsruhe - Tel. 0172 710 6783 - Fax 0172 50 710 6783 - info@step.cc  V10